• Lohan-Taichiquan

    im Körper kraftvoll und geerdet

  • Im Geist

    gelassen und fließend

  • Die Lebensenergie (Qi)

    spüren, lenken und sammeln

  • Lohan-Taichiquan

    Der eigene Weg öffnet sich.

Lohan-Taichiquan hat seine Wurzeln im ursprünglichen, klassischen Taichiquan (Chen Family). Es ist eine über 2000 Jahre alte Form der Meditation in Bewegung und geht letztendlich auf die Lehre Buddha’s zurück.

Zu Beginn ist es einfach schön, Chi zu spüren, sich gesund zu fühlen oder mehr und mehr zu werden. Mit der Zeit kommt mehr Harmonie, Erdung und Kraft in die Bewegungen und auch in das eigene Leben. Wir werden weicher, fließender – sowohl im Geist als auch im Körper.

Jeder, der Taichiquan immer schon mal ausprobieren wollte oder sein Training vertiefen möchte, ist herzlich willkommen!